Coole Ausstellung – coole Taschen

Tasche Coolness web

Datum

11.11.2023

Uhrzeit

11:00 - 14:00 Uhr

Zusammengefasst

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit nähen wir aus den Werbe- und Ausstellungsbannern der Sonderausstellung „Coolness – Inszenierung von Mode im 20. Jahrhundert“ individuelle Taschen und Rucksäcke.

Recycling bzw. Upcycling in seiner schönsten Form!

Kosten: 49 € zzgl. 5€ Materialkosten
Anmeldung: augschburgerpuppe@gmail.com

Faszinierend, welche coolen Einzelstücke durch Recycling bzw. Upcycling entstehen können. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit nähen wir aus den Werbe- und Ausstellungsbannern der Sonderausstellung „Coolness – Inszenierung von Mode im 20. Jahrhundert“ individuelle Taschen und Rucksäcke.

Im Workshop besteht die Möglichkeit, eine Umhängetasche oder einen Rucksack nach den eigenen Vorstellungen und Ideen aus Museumsbannern zu kreieren. Mit Hilfe verschiedener Kurzwaren wie Reißverschlüsse, Gurte oder Druckknöpfe verwandeln Sie die Tasche zum in individuellen Modeaccessoires – abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Trägerinnen und Träger.

Lernen Sie Ihre Nähmaschine noch besser kennen und erfahren Sie mehr über unterschiedliche Verschlussmöglichkeiten und größenverstellbare Tragegurte!

Für diesen Workshop sind „Basics“ an der Nähmaschine ein kleiner Vorteil, aber kein Muss. Nähmaschinen können ausgeliehen werden.

Gerne mitbringen:

Nähmaschine mit Zubehör (wenn vorhanden), eigene Ideen und Skizzen

Zur Workshopleiterin:

Hazme ist 37 Jahre alt und gebürtige Augschburgerin. Als gelernte Modenäherin und leidenschaftliche Upcyclistin, Werklehrerin und Erzieherin, schlägt ihr Herz für Nachhaltigkeit. Unter ihrem Label „AugschburgerPuppe“ gestaltet Hazme am liebsten aus Altem etwas Neues, mit viel Liebe zum Detail.

Der Workshop findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmeranzahl erreicht wird. Ansonsten kann der Kurs abgesagt werden, die Teilnahmegebühr wird dann zurückerstattet oder auf Wunsch gegen einen Gutschein für einen anderen Workshop ausgetauscht. Gleiches gilt, wenn Kurse aufgrund geänderter Bestimmungen für Veranstaltungen nicht stattfinden können.

Die Tickets für die Workshops können nicht storniert werden. Sie sind aber übertragbar, falls Sie nicht selbst teilnehmen können.