170 Jahre Augsburger Kammgarnspinnerei

Rundgang über das Gelände einer Augsburger Textilfabrik

Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmerzahl: bis 25 Personen (ab 26 Personen wird die Gruppe geteilt)
Führungsgebühr: 50 Euro, für Schulklassen 45 Euro

Pferdestall, Badehäuschen und Gartenpavillon gehören nicht zu einer Textilfabrik? Lassen Sie sich überraschen!
In einem 90-minütigen Rundgang über das Gelände der Augsburger Kammgarnspinnerei – heute Standort des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg – wird die fast 170-jährige wechselvolle Geschichte eines riesigen Textilbetriebes anschaulich und nachvollziehbar erzählt.

Dabei spielen vor allem die unterschiedlichen Bauwerke auf dem ehemaligen Fabrikareal in dieser Führungslinie eine bedeutende Rolle. Denn sie zeigen auf eindrucksvolle Weise, wie sehr sich die AKS unter dem Einfluss von technischen Innovationen, wirtschaftlichen Erfordernissen und gesellschaftlichen Veränderungen im Laufe der Jahrzehnte gewandelt hat.

Buchungszentrale
Di – Fr, jeweils 9 – 18 Uhr
Telefon (0821) 81001-50

Für diesen Inhalt müssen Sie Cookies erlauben.
Cookie Einstellungen am unteren Bildschirmrand anzeigen. Dort müssen Sie auf »Akzeptieren« klicken.