• Moodboard-Innenarchitektur-zum-Anfassen-header

Moodboard

Innenarchitektur zum Anfassen

Beginn
16. Februar 2019 @ 10:30 – 16:30
2019-02-16T10:30:00+01:00
2019-02-16T16:30:00+01:00
Kosten
59 Euro inkl. Material
Ansprechpartner
Jutta Holzapfel (tim)
(0821) 81001-518

Wenn Sie Spaß am Einrichten und Dekorieren haben und Wert auf ein schönes Zuhause legen, sich aber manchmal unsicher in der Umsetzung sind, ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Hier lernen Sie die Herangehensweise eines Innenarchitekten an eine Raumgestaltung kennen. Sie erhalten Einblick in die Wirkung von Farben und Formen in der Innenarchitektur und lernen, wie Sie sich ein klares Konzept für Ihre Einrichtung erstellen, bevor Sie mit der Umsetzung beginnen. Hierfür lernen Sie wie man ein Moodboard aus Bildern, Farben und Stoffen erstellt, das die Atmosphäre im Raum veranschaulicht. Anschließend dient Ihnen Ihr persönliches Moodboard als Hilfestellung bei der Umsetzung Zuhause, in Ihrem Büro oder Ihren Geschäftsräumen. So können Sie Kaufentscheidungen sicherer treffen und unnötige, oftmals auch teure Fehlkäufe vermeiden. Mit nach Hause nehmen Sie: Ihr individuelles Moodboard, das auf Ihre ganz persönlichen Einrichtungswünsche zugeschnitten ist und Ihnen als Leitfaden für die Raumgestaltung dient.

Bitte mitbringen:
Wenn vorhanden bitte Kleber, Schere, Wohnzeitschriften oder Fotos und Bilder von Einrichtungsideen mitbringen. Alles weitere wird vor Ort zur Verfügung gestellt. Eventuell Geld für ein Mittagessen. Hier bietet das Restaurant Nunó im Textil- und Industriemuseum eine gute Möglichkeit für ein gemeinsames Mittagessen vor Ort.

Zur Dozentin:
Katrin Engl ist in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Fotografie tätig. In der Innenarchitektur beschäftigt sie sich vor allem mit der Planung von privaten Wohnungen und Häusern, Büros, Arztpraxen und Hotels. Dabei holt sie sich viele ihrer Inspirationen für die Einrichtung durch die Fotografie auf Reisen.