• Mozarts-Modewelten-Sonderausstellung-2019-im-tim-augsburg-header

Von Mode bis Mozart

Zielgruppe: 7. bis 13. Klasse
Dauer: 1 Stunde (nur Führung) bzw. 1,5 Stunden (Führung mit Aktivteil)
Teilnehmerzahl: Bis 25 Teilnehmer (Eine Teilung der Gruppe ist nicht möglich)
Führungsgebühr: Führung: 50,- Euro zzgl. Eintritt / mit Aktivteil: 60,- Euro zzgl. Eintritt

Kleidung, Reisen und Kommunikation im 18. Jahrhundert

Mozarts Modewelten führen Sie in den reichen Kosmos der höfischen und großbürgerlichen Mode der Mozartzeit – eine Welt aus Spitzenmanschetten, steifen Kragen, Seidenjacken, Korsetts und aufwändigen Kopfbedeckungen. Während der Führung erfahren Sie beispielsweise, was im 18. Jahrhundert zum perfekten Outfit eines „Supertalents“ gehörte und wie der richtige Dresscode lautete, wenn man sich bei Hofe vorstellen musste. Wie hat sich die Familie Mozart für ihre vielen Reisen ausgerüstet? Woher kannten sie die neuesten Modetrends? Welche Gegenstände waren als Geschenke und Statussymbole besonders beliebt?

Außerdem verfolgen Sie, wie Muster- und Farbtrends im 18. Jahrhundert von den Augsburger Kattundruckereien um die Welt gingen, und vollziehen nach, wie sich die enge Beziehung zwischen Augsburg und Salzburg auch im Kleidungsstil widerspiegelt. An die Führung schließt sich optional ein Aktivteil an, bei dem wir dank verschiedener Kostümleihgaben des Staatstheaters Augsburg auch körperlich der Mode im 18. Jahrhunderts nachspüren können. Erleben Sie hautnah, wie sich das Körpergefühl verändert, sobald man in eine Jacke aus schwerem Stoff oder in ein enges Mieder schlüpft, einen Reifrock trägt oder gar eine turmhohe Perücke auf dem Kopf hat.

Lehrplanbezug Mittelschule
Lehrplanbezug Realschule
Lehrplanbezug Gymnasium
Allgemeine Informationen (PDF)

Buchungszentrale
Di - Fr, jeweils 9 - 18 Uhr
Telefon (0821) 81001-50