• upceicling-naehen-faedeln-basteln-rund-ums-osterfest-workshop-header

Upc-Ei-cling

Nähen, Fädeln und Basteln rund ums Osterfest

Beginn
18. März 2018 @ 14:30 – 17:30
2018-03-18T14:30:00+01:00
2018-03-18T17:30:00+01:00
Kosten
30 Euro zzgl. Material
Ansprechpartner
Barbara Kolb
(0821) 81001-524

In diesem Workshop werden alte Hosenbeine, Spitzendeckchen und Stoffreste neu in Szene gesetzt! Nach Lust und Laune entstehen hier individuelle Osterkörbchen, Täschchen oder bunter Oster- und Frühlingsschmuck. Du lernst in ein paar Schritten, wie leicht es ist, ein Täschchen zu füttern, einen Reißverschluss einzusetzen und mit verschiedensten Abfallstoffen kreativ umzugehen.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoff-und Filzreste, ausgesonderte Strumpfhosen, Klopapierrollen, alte Hosen(bzw. Hosenbeine), Knöpfe, Stoffreste, Spitzendeckchen, Verpackungen jeglicher Art, alte Bilderrahmen.

Zur Dozentin:
Hazme Oktay arbeitet hauptberuflich als Erzieherin in einem Mädchenwohnheim. Die gelernte Modenäherin verwandelt in ihrem Atelier im Textilviertel scheinbar Unbrauchbares in wunderschöne, individuelle Produkte. Ihr Schwerpunkt: das Upcycling mit viel Liebe zum Detail. Als originale „Augschburgerin“ fühlt sie sich stark mit der Stadt verwurzelt und präsentiert ihre selbstgemachten Werke unter dem Label „AugschburgerPuppe“ bei ganz unterschiedlichen kulturellen Ereignissen und Events.

Anmeldungen:
Barbara Kolb (tim)
Telefon: (0821) 81001-524
barbara.kolb@tim.bayern.de