• textilmarkt-im-tim-augsburg-header

Textilmarkt im tim

Beginn
24. November 2017 – 25. November 2017 all-day
2017-11-24T00:00:00+01:00
2017-11-26T00:00:00+01:00
Kosten
Eintritt frei

Freitag, 9 – 20 Uhr
Samstag, 9 – 18 Uhr

Fein gewebt, fest gewalkt, kunstvoll genäht, zart verflochten, bunt bedruckt und raffiniert gestrickt …
Textilkunst, Design und textiles Handwerk in seiner schönsten Form erwarten Sie beim Textilmarkt im Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim). In den historischen Hallen der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei präsentieren 63 Ateliers individuelle Kleidung, Heimtextilien, Hüte, Lederwaren, Schmuck und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Workshops und Vorführungen

Workshop Brandenbourgs – Gimpenschlüsse – Schleifen
Posamenten-Besätze aus Kordeln oder anderen Schnüren gehören zu den typischen Arbeiten der Knopfmacher und Posamentierer. Monika Hoede von der Trachtenkulturberatung Bezirk Schwaben zeigt in dem etwa 1-stündigen Kurs die wichtigste Grundtechnik, die „doppelte Bretzel“, auch als „Münzknoten“ bekannt, und deren Varianten.

Mitmachvorführung Knopfmacherhandwerk
Mit Sandra-Janine Müller von der Posamentenknopf-Manufaktur entstehen Sternknöpfe und Ottobeurer Knöpfe – schöne, bunte, mit Garn umwickelte Knöpfe mit einer Holzscheibe als Innenleben. Dauer ca. 1 Stunde.

Flecht-Vorführung
von Theresia Asam

Pompon-Workshop bei Monika Fergg in der Filzwerkstatt
in der Kammgarnspinnerei (Provinostr. 48, neben dem Museum)

Textiles Gestalten
im Werkraum des tim

Anmeldungen zu den Workshops während des Markts direkt am Stand.

Anreise und Parkmöglichkeiten

Parken: Parkhaus City-Galerie
ÖPNV: Tram Linie 6 (von Augsburg Hauptbahnhof bis P+R Friedberg West), Haltestelle „Textilmuseum”.
Wir bitten Sie sehr, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

 
Download Flyer

www.textilmarkt-im-tim.de