• sonne-bier-upcycling-workshop-header

Sonne. Bier. Tanzen. Upcycling.

DIY für Festivalgänger

Beginn
24. Mai 2020 @ 10:00 – 14:00
2020-05-24T10:00:00+02:00
2020-05-24T14:00:00+02:00
Kosten
35 Euro zzgl. Material
Ansprechpartner
Hazme Oktay

In diesem Workshop werden wir gemeinsam Dinge aus Abfallmaterialien gestalten, die du auf einem Festival nicht mehr missen magst. Eine Gürteltasche aus einem Regenschirm, ein Turnbeutel aus Verpackungsmaterialien oder ein gewebter Bierhalter aus Mülltüten… Beim Upcycling werden Abfallprodukte oder scheinbar nutzlose Dinge in neuwertige Produkte umgewandelt. Deiner Kreativität sind beim Upcycling keine Grenzen gesetzt.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, alte Festival/Band-Shirts und/oder Bändchen, Stoffreste, ein kaputter Regenschirm, Knöpfe, Verpackungen jeglicher Art, alte Jeans.

Zur Dozentin:
Die Dozentin Hazme Oktay ist 33 Jahre alt und arbeitet hauptberuflich als Erzieherin in ei-nem Mädchenwohnheim. Sie ist gelernte Modenäherin und verwandelt in ihrem Atelier im Augsburger Textilviertel scheinbar Unbrauchbares in individuelle Produkte. Der Schwerpunkt liegt im Upcycling mit viel Liebe zum Detail. Als originale „Augschburgerin“ präsentiert sie ihre selbstgemachten Werke unter dem Label „AugschburgerPuppe“ bei ganz unterschiedlichen kulturellen Ereignissen und Events. Seit September unterrichtet sie als Werklehrerin zudem Studierende in der Fachakademie für Sozialpädagogik.

Anmeldung:
Hazme Oktay
E-Mail: augschburgerpuppe@gmail.com