• mas-que-tango-lo-que-vendra-allerheiligenkozert-im-tim-augsburg-header

MÁS QUE TANGO

Allerheiligenkonzert

Beginn
1. November 2017 @ 19:00
2017-11-01T19:00:00+01:00
2017-11-01T19:30:00+01:00
Kosten
13,– Euro / Ermäßigt 10,– Euro. Für Mitglieder des tim-Fördervereins: 6,- Euro
Tickets

Lo que vendrá – Was kommen wird

Der Titel des diesjährigen Allerheiligenkonzerts im tim erinnert an das berühmte gleichnamige Tangowerk von Astor Piazzolla aus dem Jahr 1957. Piazzolla selbst bezeichnete „Lo que vendrá“ – „Was kommen wird“ als Brücke zu einer neuen Stufe kompositorischen Schaffens im von ihm radikal erneuerten Genre des argentinischen Tangos.

„Was kommen wird“ dient an diesem besonderen Konzertabend mit MÁS QUE TANGO als Ausgangspunkt für die Frage nach der eigenen oder kollektiven Zukunft, die Dr. Karl Borromäus Murr, Direktor des tim, in ausgewählten Texten philosophisch beleuchten wird. Die vorgetragenen Gedanken sind eingebettet in mitreißende Tangoklassiker ebenso wie in kühne Tango Nuevo-Arrangements.

Musikalisch wird das Ensemble um Iris Lichtinger und Martin Franke wieder von hochkarätigen Gästen unterstützt: Christian Gerber aus Hamburg, international einer der gefragtesten Bandoneonisten der jüngeren Generation und Tournee-Partner von Isabelle van Keulen, sowie der Münchener Cellist Clemens Weigel, Mitglied des Rodin-Quartetts sowie des Ensembles Berlin, das sich aus Musikern der Berliner Philharmoniker zusammensetzt.

Tickets