• workshops-es-war-einmal-ein-regenschirm

Es war einmal ein Regenschirm

Beginn
5. Juni 2016 @ 12:00 – 17:00
2016-06-05T12:00:00+02:00
2016-06-05T17:00:00+02:00
Kosten
50 Euro zzgl. Material
Ansprechpartner
Barbara Kolb
(0821) 81001-524

Wie aus einem alten Regenschirm eine wasserabweisende, gefütterte Badetasche und andere individuelle Begleiter für die Badesaison 2016 entstehen, erfährst Du in diesem Kurs. Auch das Metallgestell des Regenschirms wandert nicht in den Müll, sondern kann dann zu einem Mobile umfunktioniert werden. Fast nebenbei erklärt Hazme auch noch die 10 einfachsten Tricks rund ums Nähen!

Bitte mitbringen: Nähmaschine, alte und/oder kaputte Regenschirme, Imprägnier-Spray.

Zur Dozentin Hazme Oktay:
Hazme Oktay ist staatlich anerkannte Erzieherin und hauptberuflich in einem Mädchenwohnheim tätig. Noch bis vor kurzem führte die gelernte Modenäherin ein kleines Lädchen mit dem Namen „AugschburgerPuppe“ am Milchberg in Augsburg. Momentan richtet sie sich ein Atelier im Textilviertel ein, in dem nach wie vor der Schwerpunkt der genähten und gestalteten Produkte des Labels im Upcycling liegt. Diese können dann als besonderes Präsent verschenkt oder selbst behalten werden.
Als original Augschburgerin fühlt sie sich sehr stark verwurzelt mit der Stadt und präsentiert ihre Produkte bei ganz unterschiedlichen kulturellen Ereignissen und Events.