wear next?

Podiumsdiskussion über Menschenrechte, Kreislaufwirtschaft und Recycling in der Mode

Beginn
29. September 2021 um 18:00 – 20:30
2021-09-29T18:00:00+02:00
2021-09-29T20:30:00+02:00
Ort
Staatliches Textil- & Industriemuseum Augsburg (tim) und Digital über Zoom
Kosten
Kostenlos
  • wear next header

 

Warum kleiden wir uns noch immer auf Kosten von Mensch und Natur? Was bedeutet es, Mode im Kreislauf zu denken? Wie können zirkuläre Prozesse in der Mode entlang der gesamten Wertschöpfungskette integriert werden? Wie wird Kleidung artgerecht entsorgt? Und was passiert danach mit dem Kleidermüll? Über das und viel mehr müssen wir reden.

Wer?
Studierende an der AMD Akademie Mode & Design München aus den Studiengängen Mode- und Designmanagement, Fashion Journalism and Communication, Modedesign, Marken- und Kommunikationsdesign in Kooperation mit Engagement Global

Podiumsgäste:
Dr. Karl B. Murr, Direktor tim
Arianna Nicoletti, Circular Berlin
Christin Schwarzer, MYMARINI
lsabell Ullrich, Kampagne für Saubere Kleidung
Stefan Voigt, Fachverband Textilrecycling des bvse

Moderation: Magdalena Schaffrin, Designerin, Beraterin

Was?
Branchen-Expert:innen, die jeweils an unterschiedlichen Stellen in der globalen Wertschöpfungskette stehen, werden mit der Moderatorin Magdalena Schaffrin und der Studentin Jennifer Jonat das zirkuläre Gefüge weiterdenken.

Anmeldung
Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter wearnext@amdnet.de möglich. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie in Präsenz kommen oder die Zoom-Zugangsdaten erhalten möchten.
In der Zuschaltung sind bei der Übertragung nur die Referierenden und Moderatorinnen sicht- und hörbar, eine Beteiligung ist über die Chatfunktion möglich.

Einladung als PDF

 

  • logoleiste_wearnext