Augsburg 2040 – Ein Rundgang durch die Ausstellung in Gebärdensprache

Für hörgeschädigte und gehörlose Besucher*innen bietet das tim bei der Ausstellung „Augsburg 2040 – Utopien einer vielfältigen Stadt“ Texte in Gebärdensprache an. Abrufbar mit dem eigenen Smartphone. Bitte nutzen Sie dazu den frei zugänglichen BayernWLAN-Hotspot im tim.

Einführung in die Ausstellung

  • Augsburg 2040 - Einführung in die Ausstellung

Themenbereich Vielfalt

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Vielfalt

Themenbereich Wirtschaft / Arbeit / Freizeit

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Wirtschaft / Arbeit / Freizeit

Themenbereich Umwelt

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Umwelt

Themenbereich Stadtplanung

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Stadtplanung

Themenbereich Wohnen

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Wohnen

Themenbereich Gesundheit

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Gesundheit

Themenbereich Bildung

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Bildung

Themenbereich Kultur

  • Augsburg 2040 - Themenbereich Kultur